Schmargendorfer Adventsgospelnacht

Gospel & Worship am 12. Dezember 2015 in der Salvatorkirche


Wie Plätzchenbacken und Lichterketten gehört seit langer, langer Zeit eine Advents-Gospelnacht zum geliebten Schmargendorfer Vorweihnachtsritual. Gastgeber in der Salvatorkirche in der Tölzer Straße sind wie immer der „Haus-Chor“ Marvelous Praise  und  „Heim-Gospelband“ Abraxas.

Wird das nicht mit den Jahren langweilig? Nein, denn alles ist in Bewegung. Marvelous Praise ist mittlerweile unter der Leitung von Foster Ebai Agbor deutlich kompakter geworden und hat musikalische Neuheiten im Programm.

Und wenn man sich wie Abraxas seit 26 Jahren (natürlich mit durchaus wechselnder Besetzung) kreuz und quer durch Latin, Praise, Spiritual bis hin zu modernen, rockigen Glaubensliedern von Bands wie Newworldson singt und spielt..... dann kann man (neben Klassikern, die für das Publikum unverzichtbar sind) auch immer etwas aus anderen Zeiten wiederauferstehen lassen. Das klingt dann fast so neu wie die tatsächlich neuen Stücke aus dem aktuellen Repertoire.

So ist die Mischung immer anders - aber nach Publikumsreaktionen zu urteilen immer mitreißend. Und wenn am Ende beide Acts zusammen auf den Altarstufen stehen, hält es auch die Zuschauer zumeist nicht mehr auf ihren Sitzen.

Fühlen Sie sich herzlich eingeladen, dem Vorweihnachtstrubel einen Abend lang zu entkommen und auf die denkbar groovigste Art daran erinnert zu werden, warum wir uns eigentlich auf Weihnachten freuen.
 

 

Termine

Die Daten:

Schmargendorfer Adventsgospelnacht

Samstag, 12.12.2015, 19 Uhr
Salvatorkirche,
Tölzer Str. 25, 14199 Berlin
mit Marvelous Praise und ABRAXAS
Eintritt: 7,- € 
(Kinder unter 12 Jahren frei)



Reservierungen:
St. Karl Borromäus (Pfarrbüro)
Tel.: 826 26 33
Mail: ticket@gospelnacht.de
Sprechzeiten:
Mo., D0.: 9.00 - 12.00 Uhr
Di.: 15.00 - 18.00 Uhr


Vorverkaufsstellen:
Pfarrbüro St. Karl Borromäus,
Delbrückstr. 33, 14193 Berlin
Buchhandlung Utermarck,
Breite Str. 24
Haushaltswarenladen Altermann,
Breite Str. 31